Kunst

Veit Tresch – Faltenmale

Für STILSPIEL sind die Grenzen zwischen Möbel- und Industriedesign, Architektur und Kunst fließend. In der Vergangenheit haben Architekten regelmäßig eigene Möbel entworfen, Möbeldesigner zuweilen große Kunstwerke geschaffen und so mancher Künstler seine Kunstobjekte zum Bewohnen und Leuchten gebracht. Sie alle haben mit Hingabe, Expertise und Esprit einzigartige Entwürfe geschaffen, die es verstehen, die Aufmerksamkeit des Betrachters auf sich zu ziehen und seine Sinne zu verführen.

Das ist Grund genug für uns, die Designausstellung in unseren Geschäfts-räumen durch Malerei und Fotokunst an den Wänden zu bereichern. Denn gerade das Wohnen zwischen Bildern und Objekten soll im Spannungsfeld der Farben, Motive und Formate zu einem sinnlichen Erlebnis werden.

Im Augenblick erfreuen wir uns im Laden an den Fotografien des Berliner Verfallografen Veit Tresch. Seine Trashments entstehen im Vorübergehen, aus der Hüfte geschossen und mit dem scharfen Blick für die alltägliche Schönheit des Verfalls. Im öffentlichen Raum ist für ihn auffällig, was unauffällig ist, interessant, woran andere das Interesse längst verloren haben und etwas reizvoll erst dann, wenn es seinen ursprünglichen Reiz verloren hat. Nach dem Leben der Dinge und kurz vor ihrem Verschwinden beginnt Veit Treschs Liebe zu den Dingen. Den Zauber des Vergehens in den kleinsten Ausschnitten aufzuspüren, die kraftvolle Bewegung einzufangen, wenn Dinge ihre Form verlieren und die große Intensität flächiger Farbkontraste machen seine Bilder zum Sprungbrett für die Sinne. Die Wahrnehmung geht dabei weit über das Sehen des Motivs hinaus und macht aus einem Foto von ihm einen ganzen Film mit Musik. Vielleicht auch, weil er in der Welt der Musik zu Hause ist.

Wer diese Zeilen liest und Künstler ist und einen Zugang zur Öffentlichkeit sucht und seine Werke gerne bei uns präsentieren möchte, ist hiermit herzlich eingeladen, uns anzurufen. Unser Herz schlägt für die Kunst. Wir wollen nicht an ihr verdienen, aber gefallen muss sie uns.

Veit Tresch Trashments
faltenmale traumreinigerno1 MuellStill-2 Muell-Still-1 tonnen1 dieflasche

STILSPIEL

Design des 20. Jahrhunderts

Evelyn Lang & Malte Henkel
Manteuffelstrasse 95
10997 Berlin - Kreuzberg
Germany

Fon: 030 - 60 40 28 58
Mobil: 0163-16 16 255

Oder schreiben Sie uns...
„Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.“ weitere Infos | Schliessen